Follower

Montag, 19. November 2012

tasche die zweite....

nun gehts weiter

ich habs ja angekündigt







auch diese ist für eine liebe freundin.

etwas schlichter gehalten,
sind ja nicht alle son bunter vogel wie ich.



 hier gabe ich mal eine neue technik probiert.
bis weihnachten werde ich sie noch ordentlich
rubbeln und streicheln, damit sie schön ausfranst...
hoffe ich zumindest


und innen das pflichtprogramm....
mehrere einsteckfächer und schlüsselfinderband










ob ich mein vorhaben noch planmäßig umsetzen kann ,
mir fehlen noch einige taschen, steht in den sternen.
die zeit rennt. sind die tage plötzlich kürzer....grübel.
na klar, ist ja früher dunkel, aber ich geh ja nicht mit den hühnern ins bett

Kommentare:

  1. Oh, das gefällt mir sehr und werde ich gleich mal pinnen. So wird aus einem schlichten Stoff noch ein richtiger Hingucker.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Boah!!!
    Total schön geworden!!!
    Die können froh sein Dich zur Freundin zu haben ;o)))
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Wow....das ist ja superschön. Tolle Idee. Macht sich ganz klasse an der schlichten Tasche.
    Herzliche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Richtig Wow! Das sieht ja klasse aus!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Bin ich die liebe Freundin?!? BIIIITTE!?! Hihi... Nee im Ernst, die Tasche ist genial! Das sieht klasse aus vorne mit der Spirale!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. ich bin ja eigentlich kein Taschenfan, aber diese ist echt klasse, die würd ich sofort nehmen.

    lg

    Denise

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rankhilfe, nun brauchst du ja am besten eine Franshilfe :-) Ich bin mir unsicher, ob dir der Stoff beim Streicheln den Gefallen tun wird, ich vernähe ihn ja auch manchmal und er kommt mir ziemlich stabil vor. Leider kenne ich keinen gescheiten Trick, wie man nachhilft, denn ewig waschen möchte man so eine schöne Tasche auch nicht. Aber auch so ist das Kreismuster toll!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Die ist toll! Der Ausfranzeffekt gefällt mir gut.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  9. sieht absolut toll aus! chenille (schreibt man das so?) technik, nicht? eine spitzen tasche!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  10. Wow, tolle Tasche, das sieht echt super aus, mit dieser Ausfranz-Technik!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Die ist toll geworden. Diese Ausfransentechnik ist eine tolle Idee. Schaut sehr gut aus.
    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  12. Die Tasche ist wunderschön! Ein echter Hingucker!

    Kreative Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  13. nein..mit den Hühnern gehe ich auch nicht ins Bett :-)
    Deine Tasche ist toll geworden, diese Technik wollte ich auch schon ewig ausprobieren, aber ich hatte keine Lust...ähm...pfeiff....

    GLG Annett

    AntwortenLöschen
  14. Den Post hat Blogger mir grad wieder unterschlagen, hab ihn grade erst gefunden. Toll sieht das aus, mit dieser technik. Möcht ich auch gern mal machen, doch ich möchte so vieles gern mal machen.... .
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  15. Die sieht ja richtig klasse aus! Kompliment!
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen