Follower

Mittwoch, 20. Februar 2013

überhaupt kein hexenwerk....

ich zeig es euch gleich
zuvor erstmal vielen dank für die zahlreichen anregungen.
die idee mit der tunika, da muss ich es etwas anders machen
und die idee mit einer großen tasche
werde ich auf jeden fall aufgreifen....danke





 ein bild vom täschchen 
wurde noch gewünscht



 bitteschön









und nach den vielen wows  ganz rot werde
gefreut habe ich mich aber trotzdem
will ich euch mal zeigen, es ist kein hexenwerk und hat mit fleissarbeit auch nicht viel zu tun,
wie ich es gemacht habe



 frau nehme einen putzlappen.
der von der größe dem späteren objekt
angepasst ist und legt mittig 
ein stück stoff




seitlich ein stück, von der länge her passend,
annähen.
den überschuss abschneiden


umklappen und bügeln


das nächste stück
an die nächste seite.
die teile müssen nicht gerade sein, 
aber nach möglichkeit auch nicht rund


umklappen und bügeln
u.s.w. bis der putzlappen ganz bedeckt ist

 von der rückseite sieht es dann so aus.
ihr habt dann schon mal ein etwas festeres, buntes  stoffteil.
gut geeignet für sachen die ohnehin verstärkt werden müssen



also, ganz einfach und simpel, genauigkeit ist nur beim bügeln angesagt
und jetzt ran an die restekisten

Kommentare:

  1. Sehr coole Idee für die Restekiste. Und Topflappen brauche ich unbedingt mal welche, hab ich gestern gerade so gedacht... Danke für die Tips und das patchen ist ja auch ganz leicht ;-)

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Schön geworden! Ich mag so Sachen, wo jedes Fleckerl Stoff eine Geschichte erzählen kann!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Auf die Idee, das ganze gleich am Putzlappen festzunähen, wäre ich gar nicht gekommen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Laufen die Putzlappen denn beim Waschen nicht ein? Das wäre meine Befürchtung!
    Super Idee, das ganze, ich MUSS unbedingt meine Stoffreste auch verwerten...
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  5. ich hatte bis jetzt noch keine probleme. vielleicht gibt es da ja unterschiedliche

    AntwortenLöschen
  6. Klasse, einfach klasse!

    Herzlichste Mittwoch Abend Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  7. DANKE fürs Zeigen, liebe Rankhilfe!!! Einfach und einfach genial... ich werde das GARANTIERT bald mal nachmachen... auch für Tischsets oder für eine Tasche... mal sehen, wie die Reste sich zusammenfinden!!! DAAAAAAAAAAANKE!!!
    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen