Follower

Samstag, 28. September 2013

das geburtstagsshirt.....

ist nun auch fertig




rosa ist ja nicht mehr in

also habe ich mal zu rot ogange gegriffen



diese datei habe ich gestern
noch schnell bei tinimi
gekauft



hatte ja schon ne ganze weile mit ihr geliebäugelt
und nun war sie fällig



süüüüß....ne




fast komplett,

ich gehe dann mal hosenstoff suchen











aber vorher noch ein paar bilder für
verfuchstundzugenäht
oder wer auch immer sie noch sehen möchte

so mache ich seit einiger zeit meine halsbündchen

zuerst schneide ich mir einen 5,5 cm breiten
und bei gr. 128, 39 cm langen streifen zu
 den bügel ich mittig um
 und schieße ihn zum ring
 dann auf der linken seite, etwas gedehnt, feststecken
 und festnähen
 danach auf rechts klappen und stecken
 zum schluss knappknatig annähen
und der saubere halsabschluss ist fertig


ich wünsch euch ein schönes wochenende

fast vergesssen, ich husch noch schnell zu meitlisache
und zu kiddikram

Kommentare:

  1. ja den spruch hab ich auch schon bewundert :0) das shirt sieht klasse aus - absolut unrosa!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Oh - auch eine schöne Bündchenlösung - sieht gut aus.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Den Spruch find´sch auch sehr fetzig und werd mir den auch irgendwann mal irgendwohin sticken. Diese Bündchenlösung gefällt mir sehr gut. Wenn ich drn denke (was ich hoffe) probier ich das bald aus.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt ist toll! Die Stickdatei reizt mich auch noch.
    Vielen Dank für die klasse Bündchenidee!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Shirt ist das wieder geworden!
    Die Bündchen mache ich auch am liebsten so.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ein Schatz!!!
    Jetzt hab ichs verstanden. So hab ich das noch nie probiert und wär auch im Leben nicht darauf gekommen es so zu machen. Ist eh ganz logisch! Wieso bin ich da noch nicht früher draufgekommen?
    DANKE!!!

    AntwortenLöschen
  7. Hui, nähen tust du auch noch. war gerade auf deinem anderen blog, wie man den garten das ganze jahr schön gestalten kann.

    aber hier werde ich mich auch mal fest angern, bei sovielen schönen tipps.

    würde mich auch mal auf ein besuch von dir erfreuen, vielleicht kann ich dir auch noch ein paar tipps zeigen ;o)) man lernt nie aus.
    ganz liebe grüße simone

    AntwortenLöschen
  8. Mensch ich hab echt schon einige Bündchenmethoden versucht, aber auf die Idee bin ich noch nie gekommen!!Ds wir nächstes Mal gleich ausprobiert! Dann hat man ja innen weder störende Naht noch schief genäht- wenn man die normale Einschlagetechnik macht..
    Vielen Dank
    und liebe Grüße
    Cori

    AntwortenLöschen
  9. Coole Idee zum Kragennähen. Merci und LG Henrike

    AntwortenLöschen
  10. Ja das ist ja mal eine tolle Idee! Noch nie gesehen und husch-husch nachmachen. Vielen Dank!
    Kristina

    AntwortenLöschen